Wer weiß, in welchem Fall ausnahmsweise ein Vorstandsmitglied

Wer weiß, in welchem Fall ausnahmsweise ein Vorstandsmitglied nicht gegen die Mehrheit der Stimmen der Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat bestellt werden kann? Ich bin gespannt, wer zuerst die richtige Antwort postet!