“taz” widerspricht: Autorin bat nicht um Polizeischutz

“taz” widerspricht: Autorin bat nicht um Polizeischutz
Die “taz stellte nun klar, dies sei durch die Rechtsabteilung und Redaktionsleitung der Tageszeitung geschehen – aber nicht im Auftrag der Autorin.