Neueste Zahlen zu in 1.950 best. Fälle, 22 Todesopfer,

Neueste Zahlen zu in 1.950 best. Fälle, 22 Todesopfer, 202 Personen in Behandlung, 31 auf Intensivstation. 80 Geheilte, 16.199 Tests, also fast 2,57% der Bevölkerung.