Ein chaotischer digitaler Schulalltag, fehlende Freunde

Ein chaotischer digitaler Schulalltag, fehlende Freunde und oft auch Nerv daheim: Sechs Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis erzählen, wie sie den Lockdown ihrer Schule im März erlebt haben.