Der Deutsche Handballbund hat offenbar die Nase voll

Der Deutsche Handballbund hat offenbar die Nase voll von Personaldiskussionen rund um Bundestrainer Christian Prokop. Intern habe es nie eine Diskussion über Prokop gegeben, heißt es.