Das Europaparlament will heute Dampf bei den Rechtstaatsverfahren

Das Europaparlament will heute Dampf bei den Rechtstaatsverfahren gegen Ungarn (und Polen) machen. Die EVP-Fraktion, zu der Fidesz gehört, will geschlossen für diese Resolution stimmen. Dies entschieden die Abgeordneten nun mit 58:20 Stimmen, bei 11 Enthaltungen.